Logo Esther Niederhammer
Home Angebot Profil Partner Links Kontakt Impressum

Profil


Credo


Das Alter ist keine Krankheit. Und nicht jedes Alters- oder Pflegeheim ist schlecht. Dennoch ist meine Erfahrung, dass das Thema Alter uns ängstlich und hilflos macht, denn viele alte Menschen werden nicht hochwertig und verantwortlich versorgt. Und vor allem diese Beispiele werden in der Presse laut und prominent dargestellt.

Die Medien müssen meines Erachtens mehr leisten als Panikmache. Sie müssen Missstände benennen, die Ursachen dafür aufdecken und Alternativen zum jetzigen Pflegenotstand entwickeln helfen. Eine sorgfältige und kritische Berichterstattung setzt sich sowohl mit Engpässen, Mängeln, Skandalen, als auch mit Chancen und neuen Wegen im Umgang mit dem Thema Alter auseinander. Sie muss die Gesellschaft dazu befähigen, sich mit viel Fachwissen, Engagement, Kreativität und Humor den Herausforderungen der alternden Gesellschaft zu stellen. Und sie muss die Politik dazu zwingen die Rahmenbedingungen zu schaffen, damit der Einzelne künftig das Alter selbstbestimmt und würdevoll erleben kann.

mehr lesen
zurück